Girokonto für Kinder

Wer seinem Kind früh den Umgang mit Geld beibringen möchte, sollte sich für ein Girokonto/ Taschengeldkonto für Kinder und Jugendliche entscheiden. Heutzutage ist es kaum noch möglich ohne ein Girokonto im Alltag auszukommen. Deshalb wird es immer wichtiger frühzeitig ein Girokonto für seine Kinder anzulegen und diesen dem Umgang mit einem Girokonto bzw. Geld im Allgemeinen beizubringen. Bei der Auswahl des Girokontos sollten Sie einen Online-Vergleich durchführen. Bei der Eröffnung eines solchen Kontos sollte man jedoch einige Dinge beachten. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte das Konto sollte nicht überzogen werden können. Des Weiteren sollte die Kontoführung für Minderjährige kostenlos sein. Falls sie das nicht ist, sollte man sich nach einer alternativen Bank umschauen. Die meisten Banken bieten bis zum Ende der Ausbildung oder des Studiums meist solch ein Konto kostenlos an. Bei der Eröffnung des Girokontos für einen Minderjährigen wird auf jeden Fall die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters benötigt. Ohne diesen ist eine Kontoeröffnung auf den Namen des Kindes nicht möglich. Das bedeutet jedoch zugleich, das die Eltern bzw. gesetzlichen Vertretet ebenso über das Girokonto verfügen können und es somit leicht überwachen können. Ebenso wie für Erwachsene, gilt für das Kind ein Freibetrag von 801 Euro pro Jahr. Man sollte deshalb nicht vergessen den entsprechenden Freistellungsauftrag bei der Bank zu stellen. Ansonsten muss der ersparte Zinssatz, egal ob bei einem Girokonto oder Tagesgeldkonto, versteuert werden. Mithilfe eines Girokontos können die Jugendlichen jedoch früh den Umgang mit einem solchen Konto lernen. Weiterhin besteht die Möglichkeit das Taschengeld direkt auf dieses zu Überweisen. Der Jugendlich lernt somit gleich, wie man Geld auf einem Konto sparen kann und sich dann in ein paar Monaten eine größere Anschaffung leisten kann.

Girokonto für Jugendliche

Findest du unsere Seite gut?
Melde dich noch heute für unseren Newsletter an und erhalte regemäßig News rund um das Thema Finanzen für Kinder!